Newsletter 2019

Beendigung des Newsletters für Litzelstetten

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem Urteil des 20.12.2018 entschieden (Az.: I ZR 112/17), dass der Staat nicht die Aufgaben der Presse übernehmen darf und in der kostenlosen Berichterstattung über das zivilgesellschaftliche Leben eine strikte Trennung zwischen Medien und Verwaltung einzuhalten ist.

Das bedeutet konkret, dass die öffentliche Hand künftig nur noch über Verwaltungsgeschehen und die Kommunalpolitik berichten darf. Über darüber hinausgehende Themen hat allein die Presse das Hoheitsrecht der Berichterstattung. Der Staat darf den Medien ihre Aufgabe, über Sport und Kultur, Vereinsleben und Kirche, über das Zeitgeschehen und das öffentliche Leben zu schreiben, nicht abnehmen.

Da unser Newsletter jedoch genau davon gelebt hat, das öffentliche Geschehen in Litzelstetten und der Kernstadt in all seinen Facetten abzubilden, sehen wir uns gezwungen, ihn nach knapp 100 Ausgaben im neunten Jahr seiner Erscheinung einzustellen. Wir haben den Newsletter im Auftrag der Ortsverwaltung herausgegeben. Dies scheint nach der Entscheidung des BGH so nun nicht mehr möglich zu sein.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Abonnenten, die unseren Newsletter so regelmäßig gelesen haben. Mir persönlich hat die Erstellung des Newsletters besonders viel Freude bereitet und ich habe dieses Ehrenamt über die Jahre sehr wertgeschätzt.

Es bleibt der Hinweis, dem Ortsgeschehen auf dem Bürgerportal www.bodanbürger.de auch weiterhin folgen zu können. Wir werden uns bemühen, die freie Berichterstattung dort mit aller Tatkraft fortzusetzen und auszuweiten. Wir sind Ihnen also dankbar, wenn Sie uns über diesen Kanal auch weiterhin begleiten würden und sagen zum Abschluss noch einmal "Dankeschön" für die Treue!

Dennis Riehle, Redaktion / Wolfgang Flick, WFnet

Amtlicher Newsletter

Riehle, Dennis

Der amtliche Newsletter wurde ehrenamtlich von Redakteur Dennis Riehle erstellt.

 

Er erschien monatlich und ergänzte das gedruckte, wöchentlich publizierte Mitteilungsblatt, das Sie hier bestellen können. Bei dringenden Nachrichten erschien der Newsletter mit einer "Extra"-Ausgabe.

 
 
 

Website der Ortsverwaltung des Konstanzer Teilorts Litzelstetten - erstellt und betreut von WFnet, Konstanz