24.01.2018 (dr) Bausachen aus dem Ortschaftsrat

In der Martin-Schleyer-Straße 34 kann eine Gaube samt Dachterrasse und ein Dachflächenfenster eingebaut werden. Einem entsprechenden Antrag stimmte der Ortschaftsrat ohne größere Diskussionen zu.

In der Blumenstraße 30 dürfte ein Mehrfamilienhaus mit Garagen gebaut werden. Zumindest gab der Ortschaftsrat seinerseits „grünes Licht“ für das Bauvorhaben. Das Gremium stimmte dem Antrag einhellig zu.

Aufgrund fehlender Unterlagen konnte die Verkleinerung einer Terrassenfläche mit Vergrößerung der entsprechenden Wohnraumfläche um jeweils 23 Quadratmeter in der Straße „Am See“ nicht behandelt werden. Der Tagesordnungspunkt wurde zu Beginn der Sitzung abgesetzt.

Nachdem die Naturschutzbehörde noch nicht in das Bauvorhaben involviert war, lagen entsprechende Stellungnahmen zur Errichtung von zwei Fertigcontainern als Schlafraum für Saisonarbeiter und als Lagerraum noch nicht vor. Auch die Angrenzeranhörung konnte in diesem Fall noch nicht abgeschlossen werden. Der Ortschaftsrat hatte damit keine Grundlage, um sich abschließend mit dem Gesuch zu befassen.

Die Baugenehmigung für einen Carport im Kornblumenweg ist mittlerweile eingegangen.

Litzelstetter Rathaus, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
Litzelstetter Rathaus, (c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz, Germany
 
 
 

Website der Ortsverwaltung des Konstanzer Teilorts Litzelstetten - erstellt und betreut von WFnet, Konstanz